Pressemitteilung: Rad- und Mobilitätsverbände präsentieren Entwurf für Veloroutennetz

  • von

Das Radverkehrsnetz soll richtig gut werden – und dafür ist ein groß angelegter, kontinuierlicher Ausbau in diesem Jahrzehnt nötig. Die Braunschweiger Rad- und Mobilitätsverbände haben nun einen Entwurf für das geplante Braunschweiger Veloroutennetz ausgearbeitet und wollen mit ihren Ideen die öffentliche Diskussion über das Radverkehrsnetz der Zukunft eröffnen.

Antragswelle für mehr Tempo bei Umsetzung des Rats-Radentscheides

  • von

Ein halbes Jahr ist seit dem 14. Juli 2020 und dem Beschluss des “Rats-Radentscheides” vergangen. Vielleicht liegt es daran, dass bisher nichts gebautes zu sehen ist: Alle fünf Parteien, die den Rats-Radentscheid unterstützten, haben in letzer Zeit eine wahre Vielzahl von Anfragen und Anträgen gestellt, die sich mit der Umsetzung des Ratsbeschlusses auseinandersetzen.

Pop-Up-Bike-Lane findet nicht statt

  • von

Aufgrund der aktuell hohen Corona-Infektionszahlen und den verschärften Maßnahmen haben wir uns entschlossen, die Aktion abzusagen. Wir wollen damit einen Beitrag zur Risikovermeidung leisten. Wir hoffen, die Aktion zu einem späteren Zeitpunkt doch noch durchzuführen.

Empfehlung für erste Veloroute präsentiert

  • von

Die Braunschweiger Radverbände schlagen als erste Veloroute eine durchgehende Ost-West-Verbindung zwischen Madamenweg und Rautheim vor.
Der präsentierte Entwurf enthält eine konkrete Routenführung und einen detaillierten Katalog an Maßnahmen, um die Strecke zur Veloroute auszubauen.

Kinder aufs Rad!

  • von

Wenn man eine Demo anmeldet, muss man mit Flatterband abgrenzen: hier stehen wir.Kaum kamen die Kinder dort an wurde klar: “hier fahren wir”.Bei schönstem Spätsommerwetter… Weiterlesen »Kinder aufs Rad!