Pressemitteilung: 1 Jahr Ratsbeschluss zum Radentscheid

  • von

Resümee der Fahrrad- und Mobilitätsverbände: Mehr Tempo nötig
In einer ersten Bilanz zum Stand der Umsetzung des Beschlusses kommen die Braunschweiger Fahrrad- und Mobilitätsverbände zu der Einschätzung, dass es an Tempo mangelt und bauliche Verbesserungen zwar geplant, aber bisher ausgeblieben sind.

Stadtbahnausbau bringt gute Radwege nach Volkmarode

  • von

Seit Jahrzehnten ist die Ortsdurchfahrt Volkmarode ein hartes Pflaster für Radfahrer*innen. Mit der Verlängerung der Stadtbahn könnte sich das ändern. Die aktuelle Planung aus der Bürgerbeteiligung ist für den Radverkehr gelungen.

Gliesmaroder Bahnhofsplatz fertig

  • von

Alle 50 m eine neue Radverkehrsführung – Wie ein Mobilitätsverknüpfungspunkt verplant wurde. Nach über einem halben Jahr Bauzeit wurde der Vorplatz des Gliesmaroder Bahnofes vor kurzem fertig gestellt. Während ÖPNV und Eisebahn stark profitieren, wird Kritik an lückenhafter Radinfrastruktur laut.

Pressemitteilung: Rad- und Mobilitätsverbände präsentieren Entwurf für Veloroutennetz

  • von

Das Radverkehrsnetz soll richtig gut werden – und dafür ist ein groß angelegter, kontinuierlicher Ausbau in diesem Jahrzehnt nötig. Die Braunschweiger Rad- und Mobilitätsverbände haben nun einen Entwurf für das geplante Braunschweiger Veloroutennetz ausgearbeitet und wollen mit ihren Ideen die öffentliche Diskussion über das Radverkehrsnetz der Zukunft eröffnen.

Antragswelle für mehr Tempo bei Umsetzung des Rats-Radentscheides

  • von

Ein halbes Jahr ist seit dem 14. Juli 2020 und dem Beschluss des “Rats-Radentscheides” vergangen. Vielleicht liegt es daran, dass bisher nichts gebautes zu sehen ist: Alle fünf Parteien, die den Rats-Radentscheid unterstützten, haben in letzer Zeit eine wahre Vielzahl von Anfragen und Anträgen gestellt, die sich mit der Umsetzung des Ratsbeschlusses auseinandersetzen.