Neubau der Sidonienbrücke wird zu schmal

  • von

Die Sidonienbrücke über den westlichen Okerumflutgraben bildet die direkte Verbindung des Westlichen Ringgebietes zur Innenstadt und wird deswegen stark vom Rad- und Fußverkehr genutzt.
Während die neue Brücke zwar die Aufenthaltsqualität verbessern könnte, ist jedoch nicht geplant, an der Situation mit vielen Konflikten zwischen zu Fuß gehenden und Radfahrenden grundlegend etwas zu ändern.

Wie können Radentscheid-konforme Radwege aussehen?

  • von

Radfahrene wollen Fahrkomfort, der dem lückenlosen, ebenen Asphaltteppich für Autos gleichkommt. Wie eine neue Art von Radwegen aussehen könnte, die den Radentscheid-Forderungen genügt, lest ihr hier.