Braunschweig tritt in die Pedale

Damit Kinder gefahrlos zur Schule fahren können und Pendler entspannt zur Arbeit kommen braucht es bessere Radinfrastruktur.

Wir wollen die Stadt dazu bewegen, eine moderne Radverkehrspolitik zu verfolgen.

Fahrradfahren soll für alle sein,
von 8 - 80+ .

Neueste Posts

Auf dem Laufenden bleiben.

7 Ziele für Braunschweig vorgestellt

Wenn wir uns heute im Stadtbild umschauen, können wir die Entwicklung von Radwegen seit Mitte des letzten Jahrhunderts live erleben. Das ist quasi das Erbe, mit dem die Radfahrer hier…

Worum geht es?

Wir sind der Ansicht, dass noch viel geschehen muss, bis Radfahrer*innen im Straßenverkehr ganz selbstverständlich berücksichtigt werden, so wie in den Niederlanden oder Dänemark. Wir wollen die Stadt dazu bewegen, eine moderne Radverkehrspolitik zu verfolgen, sodass alle zwischen 8 und 80+ angstfrei Fahrrad fahren können.

Wir fordern daher breite, komfortable Radwege, Unfallanalysen und Umbauten für mehr Sicherheit, und ein benutzerfreundlich ausgebautes Veloroutennetz.

Über uns

Wir sind ein wachsendes Team aus Braunschweiger Bürgerinnen und Bürgern. Fahrradfahren verbindet uns, wir wollen Spaß daran haben, bei der Fahrt zur Arbeit, zum Einkaufen oder in der Freizeit.