Anmeldung Workshop „Fahrradgerechtes Braunschweig“

  • von

Liebe*r Radverkehrsengagierte*r,

wir, die Initiative Fahrradstadt Braunschweig, laden Dich herzlich ein, mit uns im Rahmen eines Workshops am 23.3.19 von 10 bis 17 Uhr im Haus der Kulturen über die Ziele, die wir in einem Bürgerentscheid verfolgen wollen, zu diskutieren.

Worum geht es?

Die Zeit ist reif! In ganz Deutschland folgen zahlreiche Initiativen dem Vorbild von Berlin und versuchen, über Bürgerentscheide Verbesserungen für den Radverkehr in ihrer Stadt herbeizuführen. Die Resonanz bei den Bürger*innen ist in allen Städten sehr groß, die Widerstände der konservativen, vorrangig autoorientierten Verkehrsplanung allerdings auch. Wir haben in Braunschweig mit der Auftaktveranstaltung im März letzten Jahres (wahrscheinlich erinnerst Du Dich an Heinrich Stößenreuther aus Berlin?) erlebt, dass es auch hier viele Menschen gibt, die gerne das Rad nutzen und immer wieder auf Probleme und Gefahren stoßen, die durch eine bessere Gestaltung der Infrastruktur oft ausgeräumt werden könnten. Wir möchten gerne mit Dir gemeinsam Politik und Verwaltung in dieser Stadt davon überzeugen, dass eine fahrradorientierte Verkehrsplanung die Lebensqualität erhöht und gleichzeitig noch ein wichtiger Beitrag für bessere Luft und weniger CO2-Emission ist. Für einen Bürgerentscheid brauchen wir viele Menschen, die sich mit uns engagieren, um unseren Zielen den notwendigen Nachdruck zu geben.

Wir haben einen Entwurf für einen Zielkatalog für Braunschweig erarbeitet. Wir haben uns bei der Auswahl der Ziele vorrangig an den rechtlichen Rahmenbedingungen und der Realisierbarkeit unserer Forderungen orientiert. Deshalb sind in unserem Entwurf viele Einzelprojekte, die auch wir für sinnvoll und wünschenswert halten, nicht explizit aufgeführt. Wir haben darauf verzichtet, eine lange Liste von Einzelprojekten vorzulegen, weil wir das für einen Bürgerentscheid nicht für sinnvoll halten und auch nicht für jede Problemstelle einen ausgearbeiteten Entwurf haben. Aber natürlich ist unser Entwurf noch offen für Verbesserungen. Deshalb möchten wir unbedingt gerne auch mit Dir unsere Ziele diskutieren und Dich für eine Unterstützung gewinnen.

Anmeldung

Du kannst Dich am besten (jetzt) per E-Mail unter folgender Adresse

workshop@fahrradstadt-braunschweig.de

anmelden. Die Teilnahme ist kostenlos. die Anmeldefrist endet am 16.3.2019.



Wie soll der Workshop ablaufen

Ort: Haus der Kulturen, Am Nordbahnhof 1A, 38106 Braunschweig

Uhrzeit Was passiert
10.00 Start mit Begrüßung Vorstellung der Initiative Fahrradstadt
Aktueller Sachstand
Input
10.15 Rechtlicher Rahmen eines Bürgerentscheids
Rahmen für die Zielformulierung
10.30 Konkrete Anforderungen an die Zielformulierung
10.45 Vorstellung des aktuellen Entwurfs für Ziel
11.30Kurze Pause, Übergang in die Gruppen
Zielediskussion
11.45
Moderierte Diskussion über die einzelnen Ziele in Gruppen (je nach Beteiligung 4 bis 10 Personen je Gruppe)
(3 x 20 Min.)
13.00Mittagspause
13.30

Moderierte Diskussion über die einzelnen Ziele in Gruppen
(3 x 20 Min.)
14.30Kaffeepause
15.00

Moderierte Diskussion über die einzelnen Ziele in Gruppen
(2 x 20 Min.)
Schlussplenum
16.15Information über die Ergebnisse der Gruppendiskussionen
Abstimmung über jedes einzelne Ziel
Wertung der Wichtigkeit der Ziele

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.