Umbau

Das sagt das Hagenmarkt-Gutachten zum Radverkehr

Im Gutachten gab es schon einen Vorgeschmack, wie die konkrete Planung aussehen könnte. * Zweirichtungsradweg auf der Westseite. Im Süden des Platzes sogar mit sagenhaften 3,5m Breite - der Bedeutung als Zufahrt zur Innenstadt Richtung Bohlweg angemessen. * Rechtsabbiegende Radfahrer*innen werden unnötig an Ampeln warten müssen.

Umbau Gliesmaroder Bahnhof: Kein Schnellweg entlang der Magistrale?

Der Gliesmaroder Bahnhof an der Ausfallstraße Hans-Sommer-Straße führt seit Jahren ein blasses Schattendasein. Die Stadt hat sich daher 2017 zum Ziel gesetzt, den Bahnhof samt Vorfläche zu einem modernen "Mobilitätsverknüpfungspunkt" umzubauen. Jedoch: Die letztes Jahr beschlossene Planung sieht zukünftig keinen durchgehenden Radweg entlang der Südseite dieser Magistrale mehr vor, und für eine neue Stadtbahnquerung sind Drängelgitter vorgesehen.